Überspringen zu Hauptinhalt
Das Naturwunder Nordzyperns, Die Karpaz-Halbinsel

Das Naturwunder Nordzyperns, die Karpaz-Halbinsel

Die Karpaz-Halbinsel und der goldene Strand gehören zu den ersten Dingen, die bei der Erwähnung von Nordzypern und der Natur in den Sinn kommen. Was macht die Karpaz-Halbinsel so besonders? Zuallererst steht der Goldene Strand auf der Karpaz-Halbinsel unter Schutz. Er ist der Favorit von Nordzypern mit klarem Wasser und weißem Sand, der nicht der Karibik ähnelt. Dieser Strand steht unter Schutz und beherbergt die Caretta Caretta-Schildkröten, die in den Sommermonaten laichen. Darüber hinaus steht das als Karpaz-Nationalpark bekannte Gebiet unter Schutz und beherbergt die Karpaz-Esel. Wenn Sie hierher kommen, sagen wir, gehen Sie nicht vorbei, ohne ihnen Äpfel zu geben. Ein weiteres der größten Symbole dieser Region ist das Apostolos-Andreas-Kloster. Dieses Kloster befindet sich am östlichsten Ende der Insel, bekannt als Victory Point, und ist ein heiliger Ort, der nach orthodoxen Überzeugungen erbaut wurde. Die ältesten architektonischen Einheiten des Klosterkomplexes XIV. Es ist der dem Meer am nächsten gelegene Punkt, der zur Lusignan-Zeit im 21. Jahrhundert gehört. Bekannt als der Schöpfer der Wunder, der Herrscher der Winde und der Hüter der Passagiere, Apostolos Andreas / St. In diesem Kloster, das Andrew gewidmet ist, gibt es prächtige Kronleuchter und Ikonen. Es ist noch heute offen für Gottesdienste und wird von vielen Gläubigen besucht. Nach einer Überzeugung werden die Wünsche derer, die sich durch das Nähen von Kerzen in der Kirche etwas wünschen, verwirklicht und sollten zurückgegeben werden, um sich bei Ihnen zu bedanken. Direkt unter der Kirche befindet sich eine natürliche Wasserquelle, die auch als heiliges Wasser von Karpas bekannt ist. Nach dem Glauben heilt dieses Wasser Krankheiten. Die Legende besagt, dass dieses Wasser das blinde Auge eines Kapitäns geheilt hat und seitdem von allen als heilig angesehen wird. Es ist die Yacht Marina in der Region Yeni Erenköy, die die Region Karpaz in letzter Zeit zu einem Favoriten von Touristen und Investoren gemacht hat. Die Gesamtfläche des Yachthafens beträgt 137000 m2, davon 65400 m2 Seefläche und der Rest Landfläche und Gebäude. Der Wartungs- und Reparaturbereich des Yachthafens ist auf einer Fläche von 18000 m2 eingerichtet. Es ist für insgesamt 300 Liegeplätze mit einer Mindestwassertiefe von 4 Metern ausgelegt. Es gibt auch 16 Liegeplätze für Superyachten mit einer Länge von bis zu 55 Metern. Boote: Private Lagerbereiche, Golfwagen, Trinkfrischwasser, ein- und dreiphasige Stromversorgung, Abwassertankentladestation, drahtloses Internet sowie alle Wartungs- und Reparaturdienste werden angeboten. Darüber hinaus ist der Laufkran mit einer Kapazität von 300 Tonnen, der den Wartungs- und Reparaturbereich bedient, der Kran mit der größten Kapazität in der Region. Die Regionen Yeni Erenköy und Karpaz sind bekannt dafür, dass sie nach der Teilung das einzige Dorf in Nordzypern sind, in dem eine gemischte Gemeinde lebt. In diesem Dorf leben türkische und griechische Zyprioten zusammen. In dieser Region gibt es kleine Häuser und Villen im Bungalowstil. Für unsere Investoren können spezielle Projekte durchgeführt und geschlossene Baustellenarbeiten durchgeführt werden.

An den Anfang scrollen